Kultus


Kultus

Kultus (Kult, lat.), Pflege, Verehrung (z.B. Goethe-K.), insbes. die Form der öffentlichen gemeinschaftlichen Gottesverehrung, in der die besondere Art jeder Religion am deutlichsten hervortritt. Am reichsten ausgebildet sind die christl. Kultusformen in der kath. Kirche, am einfachsten in der reform. Kirche. – Vgl. Thalhofer, »Handbuch der kath. Liturgik« (2 Bde., 2. Aufl. 1894 fg.); für den Protestantismus: Alt (2. Aufl. 1851-60), Harnack (1877), Köstlin, »Geschichte des christl. Gottesdienstes« (1887).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kultus — ist die Bezeichnung für eine Verwaltungsbehörde im Schulbereich, siehe Kultusministerium ein Variante des Wortes Kult ein Synonym für Gottesverehrung Siehe auch:  Wiktionary: Kultus – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme,… …   Deutsch Wikipedia

  • Kultus — (lat., »Pflege, Verehrung«), die Ehrfurcht, die der Mensch seinen religiösen, künstlerischen und andern Idealen widmet. Der religiöse K. zerfällt in Gebet, Gelübde und Opfer, die bei den Naturvölkern oft sehr materieller Art sind, so daß die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kultus — ↑ Kult …   Das Herkunftswörterbuch

  • Kultus — Kụl·tus der; ; nur Sg, Admin geschr; der Bereich der ↑Kultur (3), kulturelle (2) Angelegenheiten <das Ministerium, der Minister für Unterricht und Kultus> || K : Kultusminister, Kultusministerium …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Kultus — Kụl|tus 〈m.; , Kụl|te〉 = Kult * * * Kụl|tus, der; , Kulte [lat. cultus, ↑ Kult]: 1. (bildungsspr.) ↑ Kult (1). 2. (bildungsspr.) a) ↑ …   Universal-Lexikon

  • Kultus — Kụl|tus 〈m.; Gen.: , Pl.: Kụl|te〉 = Kult (1) …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Kultus — Kul|tus vgl. ↑Kult …   Das große Fremdwörterbuch

  • kultus — kul|tus sb. (fk.) (kult) …   Dansk ordbog

  • Kultus — Kụl|tus vgl. Kult …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Kultus Minister of Denmark — The Kultus Minister of Denmark (Danish: Kultusminister) was a Danish minister office. The responsibilities of the minister was the church, culture and education. The word kultus is Latin for adoration, from which the words culture and cult are… …   Wikipedia